EquiGreen MicroMineral

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EquiGreen MicroMineral

      EquiGreen MicroMineral enthält 100% rein natürliche Zutaten wie Algen, Algenkalk, Traubenkernextrakt und Bierhefe, welche reich an natürlichen, leicht verfügbaren Mikronährstoffen, wie Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen etc. sind und durch ihren pflanzlichen Ursprung die Entgiftungsorgane nicht weiter belasten. Eine optimale naturbelassene Mikronährstoffversorgung mit Calcium, Magnesium, einem Komplex an lebensnotwendigen Spurenelementen und Alginaten wird somit ermöglicht.


      Auf optimale Mikronährstoffversorgung ist besonders zu achten:
      - im Wachstum
      - im Fellwechsel
      - im Training und Wettkampfeinsatz
      - im Zuchteinsatz
      - bei Stress
      - bei Fell- und Hautproblemen
      - bei älteren Tieren
      - bei Stoffwechselproblemen und Allergien
      - bei Hufproblemen
      cdvet.de/equigreen-darmaktiv-1-liter
      Mögliche Folgen von Spurenelement- und Mikronährstoffmangel:
      - Probleme beim Fellwechsel
      - schuppige Haut
      - glanzloses Fell
      - Entwicklungsverzögerung
      - Degeneration von Knochen und Gelenken
      - geschwächtes Immunsystem
      - Stressanfälligkeit
      - schlechte Hufqualität
      - Geburtsschwierigkeiten
      Eine möglichst naturnahe Fütterung ist die Grundvoraussetzung für Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Pferdes. Als auf kontinuierliche Aufnahme von rohfaserreichem, energie- und eiweißarmen Futter ausgerichtete Pflanzenfresser ist auch die Entgiftungskapazität der Pferdeleber beschränkt und wird leicht durch zu nährstoffreiches Futter, Umwelt und sonstige Gifte aber auch durch synthetische Vitamine etc. überlastet. Dies kann zu gefürchteten, heutzutage immer häufiger auftretenden Stoffwechselproblemen wie EMS, PSSM etc. beitragen.
      EquiGreen MicroMineral ist eine natürliche, optimale Nahrungsergänzung im Spuren- und Mikronährstoffbereich. Insbesondere bei der Fütterung von Fertigfutter entsteht schnell eine Mangelsituation, weil durch die industrielle und thermische Verarbeitung viele Stoffe beschädigt, verändert bzw. zerstört werden. Synthetische Stoffe können diesen Mangel nicht komplett beheben. Daher sollte EquiGreen MicroMineral in keiner Ernährung fehlen.


      Expertentipp: Mangelerscheinungen können auch durch eine gestörte Darmfunktion bzw. Störung der Darmflora hervorgerufen werden. Daher empfiehlt sich, bei gestörter Absorbtionsfähigkeit, eine Fütterung von EquiGreen DarmRein mit anschließender, aufbauender Fütterung von EquiGreen DarmAktiv zur Verbesserung der Aufnahmefähigkeit.
      Eine optimale Versorgung mit Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen unterstützt die physiologischen Organfunktionen und Stoffwechselvorgänge und ist Voraussetzung für ein gesundes Pferdeleben.
      Mineralergänzungsfuttermittel für Pferde


      Zusammensetzung: Algenkalk, Bierhefe, Malzkeime, Algen, Traubenkerne extrahiert


      Analytische Bestandteile und Gehalte: Calcium 18,3%, Magnesium 1,25%, Kalium 0,65%,Phosphor <0,25%, Natrium 0,65%, salzsäureunlösliche Asche 4,0%


      Fütterungsempfehlung: täglich 3,5 Messlöffel (25g) über das Futter geben; bei besonderem Bedarf z.B. im letzten 1/3 der Trächtigkeit, sowie während der Laktation sollte die Fütterungsmenge auf 50 - 100g erhöht werden
      1 Messlöffel entspricht ca. 7g
      [IMG:http://www.fotos-hochladen.net/uploads/micromineral103p0elrs6cf.jpg]
      Bilder
      • MicroMineral_1000g.jpg

        320,81 kB, 1.579×3.329, 74 mal angesehen