Kann man Fertigfutter mit Fleisch mischen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann man Fertigfutter mit Fleisch mischen?

      Eine zusätzliche Fütterung mit Trockenfutter ( TeilBARFEN ) ist möglich.
      Das Futter sollte allerdings in seiner Verdaulichkeit mit dem Frischfleisch gleichzusetzen sein.
      Eine Fütterung von Frischfleisch im Wechsel mit den Produkten der cdVet Fit-Crock-Serie ist ohne Probleme möglich, da es sich um kaltgepresste Futter handelt und die Verdauungszeiten dieser Produkte denen des Frischfleisches nahe kommen.
      Bei einer Fütterung von herkömmlichem, extrudiertem Futter ist die Darmpassage um vieles schneller, da das Futter schon voll aufgeschlossen ist. Beim Mischen kann es dadurch zu Blähungen oder Verstopfungen und sonstigen Verdauungsstörungen kommen.
      Generell, wenn Sie beides füttern möchten, ist zu empfehlen, Frischfleisch und Trockenfutter zu unterschiedlichen Zeiten zu füttern.
      Das heißt z.B. Trockenfutter morgens und Frischfleisch abends.
      Bilder
      • FAQ10.jpg

        430,1 kB, 903×500, 91 mal angesehen