Katzenkloreinigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Katzenkloreinigung

      cdVet-Produkte haben uns einigen Stress erspart. Darf die Katze mit ins Haus, ja oder nein? Warum nicht? Unter anderem weil das Katzenklo stinkt. So aber hatten wir dieses Problem nicht und müssen nur noch damit kämpfen, dass der liebe Kater die Milchtüten nicht öffnet oder die Schnürsenkel frisst ...
      • Die Katzentoilette riecht auch nach der Reinigung unangenehm?
      • Die Katze möchte nicht mehr hinein oder pinkelt aus Protest davor?
      cdVet hat die optimale Lösung!

      Reinigung der Katzentoilette mit BioClean Intensivkonzentrat und Urin-Attacke

      Bei einer gründlichen Reinigung der Katzentoilette, unter der man nicht nur die „Klumpen“ entfernt, sondern das Komplette Streu auswechselt, spült man sie oftmals auf unterschiedliche Art und Weise mit heißem Wasser und irgendwelchen Reinigungsmitteln aus.
      Bei mir hat es sich bewährt, in die vorgereinigte Kunststofftoilette, aus der angeklebtes Streu beseitigt wurde, neben etwas heißem Wasser 1-2 Spritzer BioClean Intensivreinigerkonzentrat und einen Schwups Urin-Attacke in den Behälter zu geben. Dann mit einer Bürste, einem Tuch oder was man sonst zur Reinigung verwendet ordentlich waschen, ausspülen, abtrocknen oder abtropfen lassen, fertig.
      Alternativ kann auch die gereinigte Toilette mit Urin-Attacke eingesprüht werden. Einwirken lassen, Rückstände auswischen.

      Man stellt sofort einen Unterschied feststellen. Die Katzentoilette glänzt vielleicht nach wie vor nicht mehr wie am ersten Tag, doch der unangenehme Geruch ist verschwunden.

      Nun einfach frisches Streu einfüllen und die Katze geht wieder mit einem guten Gefühl ihr Geschäft machen.
      *<3spazieren*
    • Apropos Reinigung, hab' auch ein tolles Produkt entdeckt, dass ich auf jeden Fall empfehlen kann.
      Es entfernt unangenehmen Uringeruch aus Textilien, Teppichen und anderen offenen Oberflächen!
      Die Rede ist von einem echt guten Konzentrat, und zwar diesem hier!

      Ich hatte sehr lange das Problem, das meine Katze überall gepinkelt hat ;)
      Versucht habe ich so einige Produkte, aber leider hat nichts geholfen, bis ich dann eben das oben genannte Produkt fand!
      Bin mehr als zufrieden und aus diesem Grund empfehle ich es auch sehr gerne weiter!