PowerMix plus - Erfahrungsbericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PowerMix plus - Erfahrungsbericht

      Vielen Dank an die Autorin für diesen tollen Erfahrungsbericht! [IMG:http://www.tier-forum.eu/wcf/images/smilies/THUMB_%7E116.gif]


      Wieder Freude am Reiten – Dank EquiGreen PowerMix plus

      Seit nun fast 2 Jahren reite ich eine Fuchsstute namens Diva.
      Anfangs war es ein langbeiniges 4 Jähriges etwas sehr groß geratenes Pferd, hinten etwas überbaut.
      Wir haben uns von Anfang an gut verstanden, Diva war sehr lernwillig und bald hatten wir unsere ersten Platzierungen in der A Dressur. Die Richter waren immer sehr begeistert, sie sprachen von „spektakulären Grundgangarten“. Gerade auf Turnieren war Diva in Ihrem Element. Sie konnte zu Hause noch so zickig gewesen sein, sobald sie auf den Turnieren das Viereck betrat, konnte ich mich auf sie verlassen. Sie war konzentriert, ihre Bewegungen raumgreifend und locker. Schon nach kurzer Zeit gingen Diva und ich Dressurpferde L und L Dressuren mit großem Erfolg. In unserer ersten grünen Saison wurden wir auf fast allen Turnieren mit „bunten“ Schleifen belohnt. Im Winter hatten wir nun viel Zeit uns auf neue Herausforderungen einzustellen.

      Neben Weidegang, gelegentlichen Ausritten und Auslauf auf dem Paddock wurde sie von mir täglich geritten. Die grüne Saison in diesem Jahr startete genauso erfolgreich wie im Jahr zuvor. Diva hatte sich gut entwickelt, ordentlich ausgelegt und an Kraft und Ausdauer gewonnen.
      Nach wie vor hatten wir den Eindruck, dass ihr das Turnierleben ausnehmend gut gefiel. Dieses Gefühl wich jedoch im Laufe der Saison dem Eindruck von Lustlosigkeit bis hin zur Antriebslosigkeit.
      Wir machten uns große Sorgen, ließen Diva untersuchen, jedoch gab es keinen Befund. Daraufhin ritt ich häufiger aus, gönnte Ihr mehr Weidegang und legte ein Turnierpause ein, damit sie sich erholen kann.
      Trotz allem war sie über einige Wochen nicht meine Diva. Ihre Antriebslosigkeit und das Gefühl von „kein Spaß an der Arbeit“ war weiterhin fühlbar da.

      Aus diesem Grund entschlossen wir uns zu einer ergänzenden Fütterung mit EquiGreen PowerMix plus
      .

      Schon in der ersten Woche konnte ich eine deutliche Besserung verzeichnen. Sie war viel schneller locker und losgelassen, die Arbeit mit mir schien ihr wieder Spaß zu machen.
      Nach Abschluss dieser Fütterung war sie wieder meine ehrgeizige Diva, trat wieder besser unter, konnte die Richter wieder begeistern und hatte wieder in ihre alte Form zurückgefunden.
      Zu meiner größten Freude konnten wir die Saison mit einem 2 Platz in einer Dressurpferde M beschließen. Wir sind stolz und überglücklich. Natürlich empfehlen wir EquiGreen PowerMix plus in unserem Stall weiter, schließlich sollen auch andere Pferde- und natürlich auch ihre Reiter - von diesem tollen Ergänzungfutter profitieren.