Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Corona Virus beim Hund

    Katrin - - Hund

    Beitrag

    Dieser Beitrag vom April 2019! kann heutzutage etwas falsch verstanden werden. Neben Covid 19, SARS, MERS etc. die beim Menschen Atemwegssymptome machen, gibt es noch eine Vielzahl an anderen Coronaviren, die in der Mehrzahl (bei Tieren) eher zu Verdauungsproblemen führen. Sie sind in der Regel harmlos für den Menschen und auch fürs Tier meist nicht so dramatisch, es sei denn es kommt bei der Katze zur sogenannten FIP. Es ist sogar so, dass laut italienischen Wissenschaftlern der Kontakt mit Hun…

  • Muss Leinsamen unbedingt gekocht werden?

    Katrin - - Pferd

    Beitrag

    Hallo und herzlich willkommen Horseygirl! Heutzutage ist eigentlich aus allen verfügbaren Sorten Leinsamen die Blausäure rausgezüchtet worden, egal welche Farbe sie haben. Die gelben waren da nur die erste Sorte, bei der das der Fall ist. Daher glauben noch viele Pferdebesitzer , dass es die einzigen sind, die man ungekocht verfüttern darf, was aber nicht so ist. Es freut mich sehr, dass Ihr so zufrieden mit dem Equigreen Huffitness seid. Wenn man Leinsamen für den Magen gibt, ist es am sinnvoll…

  • Der neuste Rückruf von Hundefutter nach Todesfällen zeigt es erneut drastisch auf: Der Zusatz von synthetischen Vitaminen im Tierfutter ist einfach Risiko belastet! In diesem Fall kam es zu einer Überdosierung von synthetischem Vitamin D3 und in Folge zu Vergiftungserscheinungen, die zu Nierenversagen führen und so tödlich enden können. Aber auch in als sicher geltenden Mengen zugesetzte synthetische Vitamine bergen gesundheitliche Risiken. Denn synthetische Vitamine unterscheiden sich in Form u…

  • Kalziumquelle beim Barfen

    Katrin - - Hund

    Beitrag

    Hi Lizzy, ja, diese Aussagen sind mir auch bekannt. Ich barfe auch und füttere seit Jahren das cdVet Micromineral an meine Hunde (das Micromineral und nicht das Mineral aus dem einfachen Grund, dass ich es auch den Pferden füttere und die nicht so Fan von Eierschalen sind ). Alle Mineralergänzungsfuttermittel von cdVet bestehen aus einer Kombination von Zutaten, die reich an natürlichen Mikronährstoffen sind und eine breitflächige Abdeckung des Mikronährstoffbedarfs ermöglichen ohne den Stoffwec…

  • Hi, das mit der Melasse ist so: Melasse wird oft verteufelt, da sie einen Teil Restzucker enthält,. Da Melasse aber das ist was übrig bleibt wenn der "böse" weiße Zucker gewonnen wird und somit den Unterschied zwischen braunem und weißem Zucker ausmacht enthält die Melasse quasi alles was an braunem Zucker gesund ist in konzentrierter Form. Das sind hauptsächlich Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalium, Magnesium, Kazium, Eisen und Kupfer sowie B-Vitamine. Sehr interessant ist auch ihr Chrom…