Corona: Erneuter Lockdown - Hinweise für Tierhalter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Corona: Erneuter Lockdown - Hinweise für Tierhalter

      Sehr geehrte Kunden,
      die nachfolgenden Informationen beziehen sich nicht auf die politischen Hintergründe des Lockdowns, sondern auf die aktuellen Auswirkungen für Tierfreunde als unsere Kunden.
      Wir wollen in jeder Situation ein wichtiger Partner für Sie sein und empfehlen, folgende Aspekte zu beachten:
      Bevorratung mit wichtigen Produkten wie Futter, Pflegemittel, Spezialartikel usw.:
      Da wir uns gut auf die Situation vorbereitet haben, rechnen wir nicht mit Engpässen in der Belieferung. Allerdings gibt es Aspekte, die wir nicht beeinflussen können. Sollte es innerbetrieblich zu vermehrten Positivtestungen kommen, könnte dies zu einer Lieferunterbrechung führen, die auch unter Einbezug unserer hausinternen Krisenplänen bis zu 14 Tagen andauern könnte. Aus diesem Grund raten wir zu einer Extrabevorratung mit allen wichtigen Produkten wie Hundefutter, Micromineral usw.
      Sollten Sie Ihren Hund mit BARF-Fleisch versorgen, könnte auch als „Notreserve“ für einige Tage FitCrock als kaltgepresstes Hundefutter eine gute Alternative sein. FitCrock hat sich auch in der Urlaubszeit gerade deshalb bewährt, weil dieses Futter besonders gut kombinierbar mit dem Barfen ist.
      Längeres Bevorraten als 14 Tage extra halten wir für nicht erforderlich. Panikkäufe sind absolut nicht notwendig.
      „Dauertragen“ von Masken
      Wir sind der Meinung, dass das Tragen von Masken eine wirksame Maßnahme im Kampf gegen Corona ist. Jedoch sollte auch darauf geachtet werden, dass der Stoff der Masken nicht zum Virensammler wird. Deshalb sollten Masken regelmäßig getauscht und gereinigt werden. Zwischenzeitlich können die Masken zudem mit cdDes desinfiziert werden, um den Keimdruck zu senken und diese wieder etwas „frischer‘“ zu machen. Da cdDes keinen Alkohol enthält, entfällt auch der störende und zum Teil beißende Geruch.
      Für alle unsere Kunden – Händler, Vertriebspartner und Tierhalter – stehen wir wie gewohnt zur Verfügung.
      Insbesondere auch für Beratung hinsichtlich Problemsituationen in der aktuellen Lage. Unser Team wird sich wie gewohnt aller Problemstellungen unserer Kunden annehmen und entsprechende Lösungsmöglichkeiten so schnell wie möglich anbieten und entsprechend kommunizieren. Bitte beachten Sie, dass unsere Händler Sie sehr kompetent gerade auch in Bezug auf die besonderen Herausforderungen in der Corona-Krise und Zeiten des Lockdowns unterstützen.
      „panikfreie Informationen“
      Mit unseren News zu „panikfreien Informationen“ haben alle Kunden regelmäßig schnellen Zugriff auf Lösungsansätze - auch solche, in denen es sich nicht um cdVet-Produkte handelt. Wir werden ab sofort unsere panikfreien Informationen für Sie wieder intensiver aktualisieren.
      Bitte bleiben Sie gesund.
      Wir wünschen allen in der aktuellen Situation panikfreie Besonnenheit, Augenmaß, Umsicht und Weitsicht.
      Ihr cdVet-Team